Unser Weg zum ökologischen Übergang

Wie können wir unsere Handlungen in einen globalen Prozess des ökologischen Übergangs integrieren?

 

Wie kann man die lokale Wirtschaft und Kultur konkret schützen?

Um diesen beiden Anliegen gerecht zu werden, engagiert sich Slow Village in drei verschiedenen Bereichen:

 

Die Kennzeichnung unserer Standorte über das Europäische Umweltzeichen, die Einführung von umweltfreundlichen Standards an allen unseren Standorten und die Entwicklung eines CSR-Ansatzes innerhalb des Unternehmens.

 

Nach dem Slow Village Biscarrosse Lac im Oktober 2021 werden in dieser Saison 2022 vier Slow Village Standorte mit dem Europäischen Umweltzeichen ausgezeichnet.

Was ist das EU-Umweltzeichen?

 

Das Europäische Umweltzeichen ist eine Zertifizierung, die in allen Mitgliedsländern der Europäischen Union anerkannt wird. Es zielt darauf ab, Produkte (Waren und Dienstleistungen) zu entwerfen und zu fördern, die während ihres gesamten Lebenszyklus umwelt- und gesundheitsverträglich sind. Diese Zertifizierung ist die einzige, die offiziell von einer öffentlichen Einrichtung (AFNOR) ausgestellt wird.

 

Der Referenzrahmen besteht aus 67 Kriterien, die wiederum nach großen Kategorien sortiert sind: Wasser, Energie, Allgemeine Verwaltung, Abfall und andere Dienstleistungen. Jedes Kriterium zielt darauf ab, positive Alternativen für die Umwelt und/oder die Gesellschaft aufzuzeigen.

Und wie sieht das konkret aus?

Hier sind einige unserer Maßnahmen:

100%ige Versorgung mit Strom aus erneuerbaren Energien

 

100%ige Verwendung von Energiesparlampen

 

80%ige Verwendung von Haushaltsprodukten mit Umweltzeichen

 

Reduzierung von Einwegprodukten auf 50 %

 

100%ige Wiederverwertung unserer gebrauchten Öle und Fette zu Biokraftstoff

 

Bar- und Restaurantkarte zu 50 % BIO und lokal

 

Anbringen von Perlatoren an unseren Wasserhähnen und Duschköpfen

 

Optimierung unseres spezifischen Energieverbrauchs kWh/Übernachtung und kWh/m².

 

Verwendung von natürlichen Haushaltsprodukten wie weißem Essig oder Sodakristallen

 

Verpflichtung, in Zukunft Vorrichtungen und Geräte der Energieklasse A++ zu kaufen

 

Fahrradverleih an unseren Standorten möglich

 

Einrichtung eines gemeinsamen Kompostes für die Gäste

Bereitstellung eines Komposteimers in den Mietunterkünften

 

Verwendung von Geschirr aus recycelbarem Papier oder Karton bei Take-Away-Essen

 

Umweltbewusstes und nützliches Begrüßungspaket mit Produkten mit dem Umweltzeichen

 

Kein systematischer Wäschewechsel, um Wasser zu sparen

 

Gemeinsame Mülltrennungsinseln in allen Unterkünften

 

Regenwassersammler zur Bewässerung unserer Pflanzen

 

Sensibilisierung der Kinder für den Respekt vor der Natur durch den Slow Club und unsere Broschüren bezüglich der Freizeitangebote

 

Unterstützung und Hervorhebung eines lokalen Vereins an jedem Standort gegenüber der Kundschaft

 

Erstellung einer Charta für verantwortungsbewusste Beschaffung und einer Sozialcharta

 

Verfassen einer Umweltpolitik, die Sie entdecken können

 

Schulung und Sensibilisierung unserer Mitarbeiter zu ökologischen Verhaltensweisen durch eine Kanzlei

 

Installation von elektrischen Ladestationen für Autos an allen unseren Standorten

 

… Und noch viele andere! Sie können auf der Website des Europäischen Umweltzeichens mehr darüber erfahren oder direkt auf unseren Websites!

Wie geht es weiter?

Da wir diesen Ansatz verankern wollen, planen wir langfristige Maßnahmen. Hier ein paar Beispiele:

Installation von Photovoltaikanlagen, damit 50 % des jährlich verbrauchten Stroms aus erneuerbaren Energien stammen.

 

Installation von vernetzten Sensoren in unseren Unterkünften

 

Erneuerung unserer Unterkünfte mit einem GTC-System

 

Berechnung unseres CO2-Fußabdrucks

 

Entwicklung einer Partnerschaft mit Emmaüs (wie AWO), um unsere gebrauchten Textilien und Möbel zu spenden

 

Erstellung einer Sozialcharta, die unseren Mitarbeitern und Lieferanten Vorteile bieten wird

 

Erhalt des Green Food Labels

Textur
Slow Village

19 Boulevard Carnot
49100 ANGERS

Informationen

Tel. : +33(0)2 85 35 97 48

Kontaktieren Sie uns